Sie sind hier: Startseite » Über mich

Über mich

Das Malen hatte schon immer einen hohen Stellenwert in meinem Leben.
Nach der Ausbildung zur Hauswirtschafts- und Werklehrerin besuchte ich Naturstudien-Kurse bei Karl Schmid an der Kunstgewerbeschule in Zürich. Während eines einjährigen Englandaufenthaltes nahm ich an einem Grafikkurs am Art College in Canterbury teil.

Beim Unterrichten auf verschiedenen Stufen konnte ich grosse berufliche Befriedigung erfahren. Ich unterrichtete unter anderem sechzehn Jahre das Fach Gestalten an der KSB in Aarau.
Als ich in den Ruhestand trat, begegnete ich Emmi Furrer und George Philipp in ihrem Atelier. Einige Jahre hatte ich vor allem in Kursen von Emmi Furrer das Aquarellmalen vertiefen können und noch heute pflegen wir einen regen künstlerischen und freundschaftlichen Austausch.

Im Herbst 2021 erschien mein autobiografisches Werk "Ein Leben zwischen Wildi und Zäämi". Hier geht es nicht nur um mein Leben in den beiden so verschiedenen Welten, sondern viel mehr um Wertschätzung gegenüber den Mitmenschen, um Nachhaltigkeit und Verantwortung und wie sich diese in den letzten 70 Jahren verändert haben. In der "Wildi" können wir viel lernen und mitnehmen für ein bescheideneres und ehrlicheres Leben in der "Zäämi".
> Medienbericht Urner Wochenblatt
> Medienbericht Neue Urner Zeitung

Das Buch ist erhältlich bei:
> Gisler 1843, Gitschenstrasse 9, 6460 Altdorf, gisler1843.ch/shop
> Buchhandlung BIDO, 6460 Altdorf